Landes

Bioland Gärtnerei Landes

Regional und vor allem nachhaltig wirtschaften

Eberhard Landes ist im Kreis Heilbronn eine echte Institution. Er ist ausgebildeter Landwirt, hat Landwirtschaft studiert und gründete bereits 1990 eine der ersten Bio-Gärtnereien der Region. „Bio-Landes“ steht seitdem für Qualität und Zuverlässigkeit. Ganz nebenbei ist Eberhard Landes auch noch als Bundes- und Landesdelegierter von „Bioland“ aktiv.

landes-e1508829274537

Die Historie

Als Eberhard Landes Mitte der Achtziger Jahre an der FH Nürtingen Landwirtschaft studierte, war er noch ein „typischer“ Weltverbesserer. „Zu dieser Zeit wollten wir noch die ganze Welt retten“, erzählt der Bio-Gärtner. „Heute weiß ich, daß wir in unserem unmittelbaren Umfeld beginnen müssen. Denn nur hier haben wir direkte Einflußmöglichkeiten.“

Nach dem Landwirtschaftsstudium übernahm er eine Gärtnerei und stellte sie auf „Bio“ um. Aus diesem Projekt ist über die Jahre ein Bio-Betrieb mit 40 Hektar landwirtschaftlicher Fläche und knapp 6.000 qm Gewächshäusern geworden. In der Hauptsache werden im Winter Kräuter, Rucola und Feldsalate, und im Sommer alle klassischen „Sommerkulturen“ wie Gurken, Tomaten, Paprika und Auberginen angebaut. Im Freiland sind Küchenkräuter ein Schwerpunkt. Daneben wird ein breites Sortiment von Andenbeere (Physalis) bis Zucchini kultiviert .Ca. 90 % der Produkte liefert Bio-Landes an den Naturkost-Großhandel und an einige Partner, die Bio-Abonnements vertreiben. Dazu ist man noch auf sieben regionalen Wochenmärkten vertreten.

Da auch immer mehr Menschen wissen möchten, wo ihre Nahrungsmittel herkommen, ist der regionale Bio-Landbau eine der wichtigsten Branchen der Gegenwart und der Zukunft. Und es bleibt zu hoffen, daß immer mehr Menschen dies erkennen. Herzlichen Dank all denen, die hier noch Pionierarbeit leisten.

Kontaktdaten

Bio-Gärtnerei-Landes

Von-Palm Verwaltungs GmbH

Am Reichertsberg

74299 Oedheim

Tel.: 07132/985 222

Fax: 07132/890 21

E-Mail: gaertnerei@bio-landes.de

Web: www.bio-landes.de